Pressebericht 12.11.2019

Spannende Technik und heiße Temperaturen

Ergolding. Die Vorschulkinder des Kinderhauses am Bründl haben am Freitag das ERGOMAR besucht. Betriebsleiter Christian Wuschek und technischer Leiter Jürgen Scherl führten sie hinter die Kulissen der Badewelt, wo sie Einblick in die Verwaltung und die Technikräume bekamen. Dort erklärte Wuschek den Kindern bei einem Experiment mit einem Aktivkohlefilter, wie das Wasser gereinigt wird. In der Saunawelt durften die jungen Besucher die Temperaturen der Saunen von 40 bis 85 Grad Hitze selbst messen. Zum Abschluss gab es ein Eis in der ERGOMAR-Gastronomie.